Anmeldung

Neu angemeldet

  • Franzy
  • marci4

Ausflug 2016

Am Freitag, den 26. Februar, trafen wir uns am Nachmittag zur gemeinsamen Abfahrt zum beinahe südlichsten Fleck von Deutschland – nach Spielmannsau hinter Oberstdorf. Dort hatten wir eine kleine Unterkunft gemietet und hatten vor, das Wochenende dort zu verbringen. Wir fuhren in zwei Etappen. Gruppe 1 war bereits nachmittags um 15 Uhr auf der Hütte angekommen und machte es sich bereits im Stüble gemütlich. Als die zweite Gruppe ankam, traf man den Großteil der Anderen bereits beim Rodeln am steilen Hang neben der Unterkunft.

Abends wurde dann gemeinsam gekocht – Es gab Kässpatzen mit ordentlich viel Zwiebeln. Wir verbrachten einen gemütlichen und langen Abend im Stüble der Hütte und gesellten uns später zu einer anderen Gruppe in einem anderen Stüble.

Am nächsten Tag wurde gefrühstückt und mittags gab es Wurstsalat. Den Nachmittag verbrachten die meisten damit, in der Sonne und bei einem genialen Panorama wieder Energie zu tanken. Einige waren nochmal beim Rodeln oder wanderten durch die Winterlandschaft.

Gegen 17:00 Uhr kamen wir schließlich wieder im Landjugendheim in Lauben an.